Wir sind dabei und wollen helfen

Mit einer SOH-Projektpatenschaft sind wir Teil eines Waisenhaus-Projektes, das stabile und nachhaltige Hilfe leistet, um verwaisten Kindern in Afrika eine Zukunft zu bieten.

 

Der Förderverein Shanzu Orphans Home (SOH) e.V. ist ein kleiner, gemeinnützig eingetragener Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, hilfsbedürfige Waisenkinder im Shanzu Orphans Home in Mombasa/Kenia zu unterstützen und deren Lebensumstände zu verbessern.

 

Ziel des Vereines ist die Sicherung einer Zukunftsperspektive der Kinder, primär durch die Versorgung der menschlichen Grundbedürfnisse wie Nahrung, Kleidung, Geborgenheit und Liebe, medizinische Betreuung und Bildung und natürlich ein solides und friedliches Zuhause.

 

Entsprechend ihrer Fähigkeiten und Begabungen wird den Kindern eine Ausbildung oder Studium ermöglicht, denn nur so haben sie später die Möglichkeit, sich ihr Einkommen selbst zu verdienen und damit ihre eigenen Familien zu ernähren und ihre Erfahrungen weiterzugeben.

 

Aufgabe und Zweck des Fördervereins ist die ideelle und finanzielle Unterstützung des SOH-Projekts in Kenia, das derzeit 25 Waisenkindern ein Zuhause sichert, in Zusammenarbeit mit engagierten und lokal ansässigen Mitarbeitern.

 

Alle aktiven, ehrenamtlich arbeitenden Teammitglieder waren bereits vor Ort und haben als Volontäre mit den Kindern gelebt und sich so einen Eindruck von der Kultur und den afrikanischen Lebensumständen gemacht.

 

Jeder gespendete Cent kommt ohne Verlust direkt bei den Kindern an!

 

Mehr über Shanzu Orphans Home und die Möglichkeit zu spenden oder Pate zu werden, erfahren Sie hier: 

 

http://www.soh-kenya.de/